impressum 
Freizeit Magazin24  »  Sport Tipps  »  Radtour mit der Familie

Eine Radtour mit der ganzen Familie

Radfahren alleine macht nicht wirklich viel Spaß. Noch viel schöner ist es, wenn die ganze Familie diesem Freizeitvergnügen nachgeht. Auch wenn die Kinder noch kleiner sind, machen Radtouren Spaß, sie dürfen nur nicht zu anstrengend sein, sonst verlieren die kleinen angehenden Sportler bald jede Motivation. Es gibt aber genügend einfache Radwege, die auch diesem Anspruch gerecht werden. Sind die Kinder bereits größer, ist eine Mountainbike Tour wahrscheinlich genau das Richtige.

Tipps zum Kauf des richtigen Rads

Wer tritt schon gerne wie ein Hamster im Rad und kommt nicht vorwärts? Dies kann einem durchaus passieren, wenn man mit einem veralteten Fahrrad sich auf eine Tour begibt. Dann spätestens wird es Zeit für ein hochmodernes Bike, mit dem auch größere Steigungen leicht zu bewältigen sind.

Namhafte Firmen, wie Ghost, Cube, Trek oder Merida bieten Bikes für jeden Anspruch und jeden Geschmack. Mit einer ausgezeichneten Shimano-Gangschaltung versehen, macht das Radfahren so richtig Spaß. Zumal man sich sicher sein kann, dass die hochwertigen Bremsen einen nicht im Stich lassen, auch wenn es mal brenzlig wird. 

Ein Kauf sollte am Besten schon vor den ersten warmen Sonnenstrahlen stattfinden, damit alle Ausrüstung rechtzeitig für die ersten großen Fahrten schon einmal auf kleineren Strecken von Ihnen getestet werden konnte.

Besonders Kinder benötigen ein hochwertiges Fahrrad

Wer seinen Kindern etwas Gutes tun will, sollte ihnen hochwertige Fahrräder kaufen. Zum einen macht es den Kleinen viel mehr Spaß, wenn das Bike nicht nur fetzig aussieht, sondern sich auch noch sehr leicht bewegen lässt. Auch gute und verlässliche Bremsen sind ein Sicherheitsfaktor, den man nicht außer Acht lassen sollte. Zudem spielt das Gewicht eine Rolle, denn schwere Räder sind für Kinder schwer zu kontrollieren.

Je früher die Kinder mit dem Radfahren anfangen, umso besser. Die Anfänger fühlen sich wahrscheinlich noch mit Stützen am wohlsten. Wenn die Kinder größer werden, ist ein Mountainbike oder ein BMX-Rad das Größte.