impressum 
Freizeit Magazin24  »  Einrichtungstipps  »  Inneneinrichtung selbst verschönern

Die Inneneinrichtung selbst verschönern

Möbelstoffe bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Inneneinrichtung zu verschönern. Wenn Sie mit Stoffen arbeiten möchten, müssen Sie nicht viel Geld ausgeben und auch kein Fachmann sein. Mit ein paar Handgriffen können Sie ganz leicht mit Stoffen arbeiten. Damit schaffen Sie in Ihrer Wohnung eine ganz neue Atmosphäre. Ideen und einfach nachzuarbeitende Vorschläge zum Thema finden Sie in Bastelanleitungen als Buch oder im Internet.

Neue Highlights für die Küche

Um eine Küche neu zu gestalten, müssen nicht immer teure Accessoires gekauft werden. Eckbank und Stühle können beispielsweise mit modernen Stoffen neu bezogen werden, um so der Küche ein ganz neues Aussehen zu geben. Sitzplatten und Lehnen können in der Regel leicht abgenommen werden. Die neuen Möbelstoffe können mit Hilfe eines Tackers und Möbelnägeln ganz einfach befestigt werden. Um das Design der Küche zu komplettieren, können Sie für Gardinen und Tischdecken passende Stoffe besorgen und ein Ton – in – Ton - Konzept für den Raum erstellen.

Das Wohnzimmer erlebt mit Stoffen eine Verwandlung

Für das Wohnzimmer können Sie ebenfalls einen neuen Entwurf planen. Die in die Jahre gekommene Couchgarnitur muss nicht unbedingt fachgerecht bezogen werden. Mit Stoffen kann man auch ganz leger arbeiten. So können Möbelstoffe ganz einfach über der Garnitur drapiert werden. Zusammen mit Kissen aus passenden Stoffen, farblich abgestimmten Decken und Bändern erhält eine ältere Garnitur ein frisches und neues Aussehen. Mit den Möbelstoffen können Sie zum Beispiel auch Beistellhocker beziehen. Wenn Sie weiter mit Stoffen arbeiten möchten, basteln Sie vielleicht neue Wanddekorationen aus Stoffen. Dazu kann ein Stück Stoff, gegebenenfalls mit Muster, wie ein Bild eingerahmt werden und mit Bordüren oder anderen Bastelaccessoires verziert werden.