impressum 
Freizeit Magazin24  »  Einrichtungstipps  »  Der begehbare Kleiderschrank

Wer kennt das nicht: Im Kleiderschrank ist nicht genug Platz für die neue Lieblingshose und sowieso wäre ein wenig mehr Übersicht über die Lieblingskleidung schön. Und schon wieder muss man ewig suchen, bis man gefunden hat, was man anziehen will. Die perfekte Lösung ist für solche Alltagsprobleme ist ein begehbarer Kleiderschrank. Das Beste daran: Sich diesen Traum zu erfüllen muss noch nicht einmal teuer sein.

Individuelles Design

Der begehbare Kleiderschrank kann ganz nach den eigenen Wünschen erstellt werden. Durch die große Auswahl an Komponenten in vielen Farben und Formen, die nach eigenem Geschmack kombiniert werden können, kann der Phantasie freien Lauf gelassen werden. Ganz einfach und in wenigen Schritten wird damit die Möglichkeit geschaffen, jede Ankleide zu einem ganz persönlichen Erlebnis zu machen. Auch ungewöhnlichere Designs sind dabei möglich, z.B. Sideboards oder ein Eckregal. Auch auf den Raum kann durch das individuelle Design und die flexiblen Maße ideal eingegangen werden.

Der moderne Touch für das Ankleidezimmer

Ganz nebenbei wird dem Schlaf- oder Ankleideraum dabei ein moderner Touch verliehen, den herkömmliche Kleiderschränke nicht bieten. Um noch mehr Akzente zu setzen, können der Lieblingskleidung besonders prominente Plätze zugewiesen werden, z.B. in einem Rahmen aus farblichen Komponenten, um diese dann mit farbigen Lichtern optimal in Szene zu setzen. Eins ist jedenfalls garantiert: Die Wohnung hat einen neuen, modernen und individuellen Blickfang der viel Zeit und Nerven spart.